Bund Österreichischer Innenarchitektur

Sonderartikel

Der „Bund österreichischer Innenarchitektur“ ist erstens ein Interessensverband von fachlich qualifizierten Innenarchitekt(inn)en und zweitens eine erweiterte Gruppierung von im Bereich der Innenarchitektur sowie der Raum- und Objektgestaltung tätigen Personen.

Seine Ziele sind:

Die Vertretung der Innenarchitektur in Österreich als autonomes Berufsfeld für  alle diplomierten Fachkräfte auf diesem Fachgebiet.

Die Stärkung des Ansehens der qualifizierten Innenarchitektur durch eine gemeinsame Plattform der verschiedenen freischaffenden Gruppierungen in Österreich.

Die Sicherung der diplomierten Qualität durch eine nach strengen Kriterien verliehene Qualitätsbezeichnung wie  „Innenarchitekt(in) BÖIA“
„Interior Designer(in) BÖIA“.

Die Vermittlung und Förderung von hohen Standards durch
Information sowie Aus- und Weiterbildung im Bereich der Innenarchitektur.

Die Vertretung von nationalen und internationalen Interessen der Österreichischen Innenarchitekten BÖIA durch die internationale Mitgliedschaft bei ECIA und IFI.

Der BÖIA bietet außerdem als erweiterte Gruppierung im Sinn der Öffentlichkeitsarbeit in seiner „Plattform Innenarchitektur“ für interessierte Partner aus Privat, Bildung, Wirtschaft, Industrie und Printmedien die Möglichkeit einer Mitgliedschaft zur Kooperation an, um die gemeinsamen Interessen besser vertreten zu können. 

 

Eine Liste der eingetragenen Innenarchitekten finden Sie unter dem Menüpunkt “Mitglieder”.

Veröffentlicht in Home