aktuelle Wettbewerbe

In diesem Beitrag finden Sie aktuelle Wettbewerbe:
Die Auslobungen sind der Seite: www.baunetz.de entnommen.

Kindergarten Competition: Design & Construction

Internationaler offener Ideen- und Realisierungswettbewerb
Ort des Wettbewerbs: Timeabu (Ghana)
Auslober: Madanfo Project + Radefoundation
Teilnehmer: Architekt*innen, Ingenieur*innen, Innenarchitekt*innen, Landschaftsarchitekt*innen, Studierende u.v.a.
Teilnahmegebühr: 30 – 50 EUR
Wettbewerbssprache(n): Spanisch, Englisch
Wettbewerbsleistungen: Für rund 100 Kinder aus dem Dorf Timeabu in der Subsahara soll ein Kindergarten geplant und errichtet werden. Das Budget von 10.000 EUR darf nicht überschritten werden.
Termine: Anmeldung bis: 17.11.2019 (20 Uhr);
Abgabe 20.12.2019 (20 Uhr)

Unterlagen unter: www.madanfoproject.org

Art Bioscope – A street artist’s portable theatre

Internationaler offener Ideenwettbewerb
Ort der Wettbewerbs: Madrid
Auslober: UNIEGIS NETWORK Private Limited, New Delhi
Teilnehmer: Architekt*innen, Designer*innen, Künstler*innen, Ingenieur*innen, Innenarchitekt*innen, Szenograf*innen, Studierende u.v.a.
Preise: Wettbewerbssumme: 20.000 USD
Teilnahmegebühr: 20 – 96 USD
Wettbewerbssprache: Englisch
Wettbewerbsleistungen: Die Aufgabe besteht darin, eine gemeinsam genutzte tragbare Theaterbox für eine Gruppe von Straßenkünstlern zu entwerfen.
Termine: Anmeldung bis: 21.11.2019;
Abgabe: 01.12.2019

Unterlagen unter: https://competitions.uni.xyz/madrid-art-bioscope

3M for Design

Internationaler offener Wettbewerb
Auslober: desall, Venedig
Teilnehmer: Designer*innen, Künstler*innen, Ingenieur*innen, Innenarchitekt*innen,  Studierende u.v.a.
Preise: Wettbewerbssumme: 5000 EUR
Wettbewerbssprachen: Englisch, Italienisch
Wettbewerbsleistungen: Entwürfe von Möbeln/Einrichtungsgegenständen für den Innen- oder Außenbereich, die ausschließlich mit den 3M-Klebesystemen zusammengebaut werden können
Termine: Abgabe: 25.11.2019 (14 Uhr Ortszeit)

Unterlagen unter: desall.com

2019 Wood Design & Building Awards

Internationaler Architekturpreis
Auslober: Wood Design Awards, Ottawa
Teilnehmer: Architekt*innen, Designer*innen, Ingenieur*innen, Innenarchitekt*innen, Landschaftsarchitekt*innen u.a.
Teilnahmegebühr: 175 USD
Wettbewerbssprache: Englisch
Wettbewerbsleistungen: Für den Preis können Innenausstattungen, Wohn- und Nichtwohngebäude eingereicht werden, die zwischen 2014 und 2019 fertiggestellt wurden.
Termine: Einsendeschluss: 26.11.2019

Unterlagen unter: cwc.ca

Fashion pavilion

Internationaler offener Wettbewerb
Wettbewerbsort: Milano
Auslober: Archasm, Indien
Preise: Wettbewerbssumme: 200.000 INR
Teilnahmegebühr: 1200 INR – 1800 INR
Wettbewerbssprache: Englisch
Wettbewerbsleistungen: Ziel des Wettbewerbs ist es, im symbolträchtigen Parco Sempione in Mailand einen Pop-up-Pavillon zu entwerfen, der Mode, Architektur und Menschen verbindet.
Termine: Anmeldung bis: 29.11.2019;
Abgabe: 30.11.2019

Unterlagen unter: archasm.in

FlorenceCall

Internationaler offener Ideenwettbewerb
Ort des Wettbewerbs: Florenz
Auslober: Archicontest
Teilnehmer: Architekt*innen, Ingenieur*innen, Innenarchitekt*innen, Studierende u.v.a.
Preise: Wettbewerbssumme: 500 EUR
Teilnahmegebühr: 15 – 30 EUR
Wettbewerbssprachen: Englisch, Spanisch
Wettbewerbsleistungen: Konzepte für ein Museum für Kunst und Handwerk
Termine: Rückfragen bis: 29.11.2019;
Abgabe: 08.12.2019

Unterlagen unter: archicontest.net

Gas Station of the Future Design Competition

Internationaler offener Ideenwettbewerb
Auslober: GoArchitect
Teilnehmer: Architekt*innen, Designer*innen, Künstler*innen, Ingenieur*innen, Innenarchitekt*innen, Studierende u.v.a.
Preise: Wettbewerbssumme: 1500 USD
Teilnahmegebühr: 15 – 35 USD
Wettbewerbssprache: Englisch
Wettbewerbsleistungen: In den kommenden Jahren wird das E-Auto Benziner und Diesel auf unseren Straßen ersetzen. Doch was passiert mit den vielen Tankstellen? Werden sie überflüssig oder können sie für die Zukunft fit gemacht werden? Neue Nutzungskonzepte sollen an realen Beispielen erarbeitet werden.
Termine: Abgabe: 01.12.2019

Unterlagen unter: interactive.goarchitect.co

Inspiration Hostel 2019 Competition

Internationaler offener Ideenwettbewerb
Auslober: opengap, Madrid
Teilnehmer: Architekt*innen, Designer*innen, Innenarchitekt*innen, Studierende u.v.a.
Preise: Wettbewerbssumme: 4500 EUR
Teilnahmegebühr: 35 – 110 EUR
Wettbewerbssprachen: Spanisch, Englisch
Wettbewerbsleistungen: Konzepte für ein Hostel, in dem Kreative ungestört neue Ideen entwickeln können.
Termine: Anmeldung bis: 09.12.2019;
Abgabe: 16.12.2019

Unterlagen unter: www.opengap.net

#StockholmCall

Internationaler offener Ideenwettbewerb
Ort des Wettbewerbs: Stockholm
Auslober: START FOR TALENTS, Napoli
Teilnehmer: Architekt*innen, Designer*innen, Ingenieur*innen, Innenarchitekt*innen,  Studierende u.v.a.
Preise: Wettbewerbssumme: 10.000 EUR
Teilnahmegebühr: 25 – 40 EUR
Wettbewerbssprachen: Englisch, Italienisch, Spanisch Wettbewerbsleistungen: Bau eines Workshop Centers im Stockholmer Stadtbezirk Gamla Stan
Termine: Abgabe: 15.12.2019

Unterlagen unter: startfortalents.net

Moon Trip – Inspiring Humanity to Explore Beyond Earth

Internationaler offener Ideenwettbewerb im Bereich Museums- und Ausstellungsbauten
Auslober: UNIEGIS NETWORK Private Limited, New Delhi
Teilnehmer: Architekt*innen, Designer*innen, Ingenieur*innen, Innenarchitekt*innen, Szenograf*innen, Studierende u.v.a.
Preise: Wettbewerbssumme: 20.000 USD
Teilnahmegebühr: 21 – 96 USD
Wettbewerbssprache: Englisch
Wettbewerbsleistungen: 50 Jahre nach der ersten Mondlandung schickt sich die Menschheit erneut an, den Mond zu erobern. Die Aufgabe des Wettbewerbs besteht darin, ein Weltraumentdeckerzentrum zu entwerfen, in dem Kinder und Jugendliche neben dem Aufgabenfeld des Kosmonautens auch etwas über andere Berufsgruppen erfahren, die an der Durchführung von Raumflügen beteiligt sind.
Termine: Anmeldung bis: 15.12.2019
Abgabe: 25.12.2019

Unterlagen unter: https://competitions.uni.xyz/moontrip

The Digital Colosseum

Internationaler offener Ideenwettbewerb
Auslober: UNIEGIS NETWORK Private Limited, New Delhi
Teilnehmer: Architekt*innen, Designer*innen, Künstler*innen, Ingenieur*innen, Innenarchitekt*innen, Szenograf*innen, Studierende u.v.a.
Preise: Wettbewerbssumme: 20.000 USD
Teilnahmegebühr: 21 – 96 USD
Wettbewerbssprache: Englisch
Wettbewerbsleistungen: Geschätzte 2,4 Milliarden Menschen zocken regelmäßig Videospiele. Doch bisher endet das Erlebnis von sogenannten eSports am Bildschirm. Doch was wird passieren, wenn Rendering-Technologien den physischen Raum erobern? Wie werden sich unsere Sportstätten verändern, wenn Live-Sport und eSport nahezu gleichberechtigt sind? Ziel des Wettbewerbs ist es, eine solche Arena für das Jahr 2050 zu entwerfen.
Termine: Anmeldung bis: 18.12.2019;
Abgabe: 28.12.2019

Unterlagen unter: https://competitions.uni.xyz/the-digital-colosseum

Nano Nest – Maximising living in tiny spaces

Internationaler offener Ideenwettbewerb
Auslober: UNIEGIS NETWORK Private Limited, New Delhi
Teilnehmer: Architekt*innen, Designer*innen, Ingenieur*innen, Innenarchitekt*innen,  Studierende u.v.a.
Preise: Wettbewerbssumme: 20.000 USD
Teilnahmegebühr: 23 – 96 USD
Wettbewerbssprachen: Englisch
Wettbewerbsleistungen: Wohnraum wird weltweit zu einem immer teureren Gut. Der Wettbewerb zielt darauf ab, neue, komfortable Wohnlösungen für eine sechsköpfige Familie auf kleinstem Raum zu finden Termine: Anmeldung bis: 02.01.2020;
Abgabe: 12.01.2020

Unterlagen unter: https://competitions.uni.xyz/nano-nest

Bharat Bhavan 2020

Iinternational offener Ideenwettbewerb
Ort des Wettbewerbs: Indien
Auslober: UNIEGIS NETWORK Private Limited, New Delhi
Teilnehmer: Architekt*innen, Künstler*innen, Ingenieur*innen, Innenarchitekt*innen, Studierende u.v.a.
Preise: Wettbewerbssumme: 20.000 USD
Teilnahmegebühr: 20 – 96 USD
Wettbewerbssprache: Englisch
Wettbewerbsleistungen: Unter der Führung von Indiens erstem Premierminister Jawaharlal Nehru wurden Akademien zur Bewahrung der Kunst und des traditionelles Handwerk in den 21 Bundesstaaten gegründet. Von den 21 geplanten Bharat Bhavan (Indienhaus) wurde jedoch nur ein Kulturzentrum realisiert. Alle anderen Akademien sind in historischen Gebäuden untergebracht. Ziel des Wettbewerbes ist es, für die übrigen 20 Bundesstaaten ein modernes Kulturzentrum zu entwickeln.
Termine: Anmeldeschluss 07.01.2020

Unterlagen unter: https://competitions.uni.xyz/bharat-bhavan-2020

inHaus Lab – Design your modular house

Internationaler offener Ideenwettbewerb
Auslober: Casas inHAUS SL, Almussafes
Teilnehmer: Studierende und Absolvent*innen der Fachrichtungen Architektur, Design, Ingenieurwesen, Innenarchitektur u.v.a
Preise: Wettbewerbssumme: 5500 EUR
Teilnahmegebühren: Teilnahmegebühr: 29 – 49 EUR
Wettbewerbssprachen: Englisch, Spanisch
Wettbewerbsleistungen: Konzepte für ein modulares Wohnhaus, in dem neuste Techniken und Materialien eingesetzt werden
Termine: Abgabe: 13.01.2020

Unterlagen unter: casasinhaus.com

Arch – de – Villa- Enriching the iconic from within

Internationaler offener Ideenwettbewerb
Auslober: UNIEGIS NETWORK Private Limited, New Delhi
Teilnehmer: Architekt*innen, Designer*innen, Künstler*innen, Innenarchitekt*innen, Studierende u.v.a.
Preise: Wettbewerbssumme: 20.000 USD
Teilnahmegebühr: 20 – 96 USD
Wettbewerbssprache: Englisch
Wettbewerbsleistungen: Die Villa Savoye bei Paris soll mit neuem Mobliar ausgestattet werden, das entweder das Wohnkonzept von Le Corbusier unterstreicht oder es in Frage stellt.
Termine: Anmeldung bis: 25.01.2020 (12 Uhr);
Abgabe: 04.02.2020

Untterlagen unter: https://competitions.uni.xyz/arch-de-villa

The City Link – Discovering a public space on a cycling bridge

Internationaler offener Ideenwettbewerb
Auslober: UNIEGIS NETWORK Private Limited, New Delhi
Teilnehmer: Architekt*innen, Ingenieur*innen, Innenarchitekt*innen, Landschaftsarchitekt*innen, Stadtplaner*innen, Verkehrsplaner*innen, Studierende u.v.a.
Preise: Wettbewerbssumme: 20.000 USD
Teilnahmegebühr: 20 – 96 USD
Wettbewerbssprache: Englisch
Wettbewerbsleistungen: Unsere auf das Auto ausgerichteten Städte lassen nur wenig Freiraum für Fußgänger und Radfahrer. Ein Brückenbauwerk soll diesen beiden Gruppen, die Möglichkeit geben ihr urbanes Umfeld neu zu entdecken.
Termine: Anmeldung bis: 29.01.2020
Abgabe: 08. 02. 2020

Unterlagen unter: https://competitions.uni.xyz/the-city-link

House in Forest 2020 – Wooden House

Internationaler offener Ideenwettbewerb
Auslober: HouseInForest.com
Teilnehmer: Architekt*innen, Designer*innen, Ingenieur*innen, Innenarchitekt*innen, Studierende und Absolventen
Preise: Wettbewerbssumme: 1000 USD
Teilnahmegebühr: 45 – 75 USD
Wettbewerbssprache: Englisch
Wettbewerbsleistungen: Die Teilnehmer sind aufgefordert, ein originelles Konzept für ein Holzhaus zu entwickeln. Ein gewisses Maß an Flexibilität und Alternativen in der Konstruktion sind dabei zulässig. Das Gebäude sollte jedoch in einer Waldumgebung verortet sein.
Termine: Anmeldung bis: 31.01.2020 (9:00 Uhr Ortszeit)
Abgabe: 01.02.2020 (9:00 Uhr Ortszeit)

Unterlagen unter: houseinforest.com

A’Design Awards & Competition 2019-2020

Internationaler Architektur- und Designpreis
Auslober: A‘ DESIGN AWARD & COMPETITIONS, Italien
Teilnehmer: Architekten, Designer, Innenarchitekten u.v.a.
Preise: Auszeichnung
Teilnahmegebühr: siehe Website Auslober
Wettbewerbssprache: Italienisch, Englisch u.v.a.
Wettbewerbsleistungen: Eingereicht werden können Projekte oder Produkte, die einen Mehrwert für die Menschheit besitzen.
Termine: Einsendeschluss 28. 02. 2020

Unterlagen unter: www.designaward.com

AKG Förderpreis 2020 – Smart Emergency. Der neue Krankenhaustyp im Herzen der Stadt

Offener Ideenwettbewerb
Auslober: AKG Architekten für Krankenhausbau und Gesundheitswesen, Berlin
Teilnehmer: Studierende und Absolventen (ab Jahrgang 1990) der Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur aus dem deutschsprachigen Raum
Preise: Wettbewerbssumme: 6000 EUR
Wettbewerbsleistungen: Eine beständig steigende Zahl von Patienten sucht, u.a. wegen einer zu geringen Verfügbarkeit von Arztterminen, statt des Haus- oder Facharztes die Notaufnahmen der Krankenhäuser auf – auch für weniger dringliche Probleme. Dies bedeutet eine immense, auf Dauer nicht leistbare Zusatzbelastung der Notaufnahmen und eine Gefährdung der Versorgungssicherheit für die wirklich dringlichen Fälle. Künftig sollen diese Patienten in die Smart Emergencies kommen können, die digital mit den Spezialkrankenhäusern verbunden sind.
Termine: Anmeldung bis: 31.12.2019;
Abgabe: 03.02.2020 (14 Uhr)

Unterlagen unter: www.akg-architekten.de

A House for Friedrich Nietzsche

Internationaler offener Ideenwettbewerb
Auslober: ICARCH Gallery, Chicago
Teilnehmer: Architekt*innen, Designer*innen, Künstler*innen, Ingenieur*innen, Studierende u.v.a.
Wettbewerbssprache: Englisch
Wettbewerbsleistungen: Anlässlich des 175. Geburtstages von Friedrich Nietzsche ruft die ICARCH Gallery dazu auf, ein Bauwerk für den philosophischen Querdenker zu entwerfen.
Termine: Abgabe: 31.12.2019

Unterlagen unter: www.icarch.us

Design that Educates Awards 2020

Internationaler Designpreis
Auslober: Laka Foundation / Laka Architektura, Wroclaw; SOLARLUX GmbH, Melle
Teilnehmer: Architekten, Designer, Innenarchitekten, Studierende
Preise: Preissumme: 6625 USD
Teilnahmegebühren: 25 – 175 USD
Wettbewerbssprache: Englisch
Wettbewerbsleistungen: Eingereicht werden können Konzepte für zeitgemässe Lernumgebungen, die auch ihren Nutzern ein besseres Verständnis für die Disziplin Design vermitteln.
Termine: Anmeldung bis: 01.02.2020;
Abgabe: 02.02.2020

Unterlagen unter: https://designeducates.com

The Chef’s Palette – Because food is an experience

Internationaler offener Ideenwettbewerb
Auslober: UNIEGIS NETWORK Private Limited, New Delhi
Teilnehmer: Architekt*innen, Designer*innen, Innenarchitekt*innen, Studierende u.v.a.
Preise: Wettbewerbssumme: 20.000 USD
Teilnahmegebühren: 20 – 96 USD
Wettbewerbssprache: Englisch
Wettbewerbsleistungen: Entworfen werden soll eine modulare, gastronomische Einheit für Köche, die Speisen aus und für die Region anbeiten wollen.
Termine: Anmeldung bis: 10.02.2020;
Abgabe: 20.02.2020

Unterlagen unter: competitions.uni.xyz

First Window – Alternatives to Traditional Airports

Internationaler offener Ideenwettbewerb
Ort des Wettbewerbs: Koh Phangan (Thailand)
Auslober: UNIEGIS NETWORK Private Limited, New Delhi
Teilnehmer: Architekt*innen, Designer*innen, Ingenieur*innen, Innenarchitekt*innen, Studierende u.v.a.
Preise: Wettbewerbssumme: 20.000 USD
Teilnahmegebühr: 20 – 96 USD
Wettbewerbssprache: Englisch
Wettbewerbsleistungen: Geplant werden soll ein individueller Flughafen, der die architektonischen Traditionen der thailändischen Insel Koh Phangan widerspiegelt.
Termine: Anmeldung bis: 16.02.2020;
Abgabe: 26.02.2020

UInterlagen unter: competitions.uni.xyz

LafargeHolcim Award 2019

Internationaler Preis für nachhaltiges Bauen
Auslober: LafargeHolcim Foundation for Sustainable Construction, Zürich
Teilnehmer: Architekten, Designer, Ingenieure, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner, Studierende
Preise: Preissumme: 330.000 USD
Wettbewerbssprache: Englisch
Wettbewerbsleistungen: Ausgezeichnet werden nachhaltige Projekte aus den Bereichen Architektur, Ingenieurebau, Landschafts- und Städtebau sowie nachhaltige Produkte und Bautechnologien.
Termine: Anmeldung bis: 25.02.2020 (15 Uhr Ortszeit)

Unterlagen unter: www.lafargeholcim-foundation.org

Pilgrim’s Village – Making pilgrimages sustainable

Internationaler offener Ideenwettbewerb
Ort des Wettbewerbs: Amarnath (Jammu und Kaschmir)
Auslober: UNIEGIS NETWORK Private Limited, New Delhi
Teilnehmer: Architekt*innen, Designer*innen, Künstler*innen, Ingenieur*innen, Innenarchitekt*innen, Landschaftsarchitekt*innen, Studierende u.v.a.
Preise: Wettbewerbssumme: 20.000 USD
Teilnahmegebühr: 10 – 56 USD
Wettbewerbssprache: Englisch
Wettbewerbsleistungen: Amarnath, auch Shivas Höhle genannt, ist eine Pilgerstätte der Hindus im Himalaya-Gebirge. Die Pilgerstätte auf 3882 Meter Höhe ist nur zu Fuß zu erreichen.
Die Wettbewerbsaufgabe besteht darin, den Campingplatz unterhalb des Heiligtums für die steigende Anzahl von Pilgern fit zu machen.
Termine: Anmeldung bis: 05.03.2020;
Abgabe: 15.03.2020

UInterlagen unter: competitions.uni.xyz