Härtefallfonds für EPUs und Kleinstunternehmer

Die Bundesregierung hat einen Härtefallfonds für Selbständige in akuter finanzieller Notlage ins Leben gerufen:
 
Die Abwicklung erfolgt über die Wirtschaftskammer und besteht in Phase 1 aus einem einmaligen finanziellen Zuschuss, der nicht zurückgezahlt werden muss, bzw. in Phase 2 eine zeitlich begrenzte Unterstützung

Der Zuschuss kann bis Ende 2020 beantragt werden.

Informationen und Anträge unter:
https://wko.at/service/haertefall-fonds-epu-kleinunternehmen.html

Die aktuellen Förderrichtlinien finden Sie unter:
https://wko.at/service/haertefall-fonds-foerderrichtlinien.html

Lesen Sie auch das Schreiben der Berufsvereinigung der Bildenden Künstler Österreichs bezüglich einer finanziellen Unterstützung von Kunstschaffenden:

Covid19

Den Künstlersozialversicherungsfond finden Sie hier:

https://ksvf.at/startseite.html

Sonderregelung betreffend Coronavirus der BMF:

Steuerliche Sonderregelungen betreffend Coronavirus

Herabsetzung der vorläufigen Beitragsgrundlage, Ratenzahlungen und Stundungen der Beiträge zur Sozialversicherung der Selbständigen (SVS)
Infos und Formulare unter:

https://www.svs.at

Die Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen und Arch+Ing bieten auf Ihrer Website eine Fülle von Informationen über den Härtefallfonds, das Kurzarbeits Zeitmodell für Mitarbeiter und baustellenrelevante Details:

https://www.arching.at

Nützliche Links zum Onlinekaufen inÖsterreich:

https://www.nunukaller.com

https://www.wko.at/service/eintragen-plattform-regional-einkaufen.html

https://www.falter.at/onlineshop-fibel