Architect @ work 2018

 

Bericht über die Architect@Work

Vortrag, DI Godfried Kargl

Am 10. – 11. 10. 2018 fand in der Wiener Stadthalle die Architect@Work zum 3. Mal in Wien statt. Wie schon vor 2 Jahren bekam der BÖIA die Möglichkeit daran teilzunehmen. Unsere Mitglieder erhielten kostenlose Eintrittskarten.
Die Messe war insgesamt gut besucht, es gab einen Zuwachs von 10% an Besuchern.
176 Aussteller präsentierten neue Produkte. Eine gut zusammengestellte Materialienschau mit dem Titel „Textil in der Architektur“ und interessante Vorträge von österreichischen Architekten rundeten das Ganze ab. Die Ausstellungsgestaltung ist sehr geschickt gemacht, Loungebereiche und ein Buffet bringen im Gegensatz zu den Ausstellerkojen Möglichkeit für persönliche Gespräche.
Der BÖIA- Standplatz war gut situiert, man sah uns gleich beim Hereinkommen. Wir konnten außerdem die Gestaltung von 2016 übernehmen und so entstanden uns keine hohen Kosten.
An unserem Stand herrschte reges Kommen und Gehen. Viele Mitglieder fanden sich ein, auch an der Innenarchitektur Interessierte  informierten sich über unseren Verein.
Beziehungen zu Firmen wurden geknüpft, vielleicht ergibt sich die eine oder andere Kooperation daraus.
Wir haben einen sehr positiven Eindruck mit nach Hause genommen und hoffen 2020 wieder eingeladen zu werden.

Lesen Sie auch den Artikel in dem Onlinemagazin  www.wohndesigners.at
https://www.wohndesigners.at/architectwork-2018-begeistert-in-wien

Falls Sie die Messe nicht besuchen konnten, haben wir ein paar Fotos zusammengestellt: