aktuelle Wettbewerbe

In diesem Beitrag finden Sie aktuelle Wettbewerbe:
Die Auslobungen sind der Seite: www.baunetz.de entnommen.

bejond bauhaus – prototyping the future

Internationaler offener Ideenwettbewerb in Berlin
Auslober: Deutschland – Land der Ideen e.V., Berlin
Teilnehmer:  Teilnehmer/innen aus sämtlichen Gestaltungsdisziplinen

Wettbewerbsleistungen: 2019 jährt sich die Gründung des Staatlichen Bauhauses als eine der bis heute einflussreichsten Schulen für Gestaltung zum 100sten Mal. Gesucht werden Prototypen, die sich noch im Entwicklungsstadium befinden, oder auch Vorreiterprojekte, die bereits umgesetzt worden sind. Bewerben können sich Einzelpersonen, Social-Entrepreneure, Unternehmen, Start-Ups, Universitäten, Forschungseinrichtungen, sowie private Initiatoren und Initiativen. Vom 16. August bis 1. September 2019 werden die prämierten Projekte im Rahmen von 100 Jahre Bauhaus exklusiv in einer Ausstellung gezeigt.
Termine:  Abgabe: 31.03.2019

Unterlagen unter: https://land-der-ideen.de

Radical Innovation Expands in 2019 

Internationaler Design- und Architekturpreis
Auslober: Radical Innovation Award
Teilnehmer: Architekten, Designer, Innenarchitekten, Studierende und Absolventen
Preissumme: 200.000 USD
Teilnahmegebühr: 0 – 550 USD
Wettbewerbssprache: Englisch
Wettbewerbsleistung: Ausgezeichnet werden Entwürfe/Realisierungen aus dem Bereich Reise- und Gastgewerbe
Termine: Einsendeschluss: 03.04.2019

Unterlagen unter: https://www.radicalinnovationaward.com

 Eliminate Loneliness  

internationaler offener Ideenwettbewerb, offen für alle Teilnehmer
Auslober: Bubble Design Competitions, Belfast
Preise: Wettbewerbssumme: 1500 GBP
Teilnahmegebühr: 30 – 60 GBP
Wettbewerbssprache: Englisch
Wettbewerbsleistungen: Eingereicht werden können Designideen, die im kleinen wie im großen Maßstab helfen die Vereinsamung von Menschen zu bekämpfen.
Termine: Anmeldung bis: 08.04.2019;
Abgabe: 12.04.2019

Unterlagen unter: https://www.bubblecompetitions.com

Dezeen Awards 2019 

Internationaler Architektur- und Designpreis
Auslober: Dezeen Limited, London
Teilnehmer: Architekten, Designer, Innenarchitekten
Teilnahmegebühr: 75 – 200 GBP
Wettbewerbssprache: Englisch
Wettbewerbsleistungen: In 30 Kategorien können Projekte/Produkte eingereicht werden, die zwischen 1. Juni 2017 und 30. Mai 2019 fertiggestellt wurden/in Produktion gegangen sind.
Termine:  Einsendeschluss: 30.05.2019

Unterlagen unter: https://www.dezeen.com